Startseite

Ich well verzälle ...

Ich well verzälle ...

Die Geburtstags-CD aus Anlaß des 80. Geburtstages

mehr ...

Willi Ostermann - Sein Leben ...

Willi Ostermann - Sein Leben ...

Willi Ostermann - in Köln allgegenwärtig

mehr ...

Damit der Dom uns bleibt

Damit der Dom uns bleibt

Geburtstagsgabe für die Mitglieder des Zentral-Dombau-Verein zu Köln von 1842

mehr ...

Kölle - uns Heimat

Kölle - uns Heimat

Heinz Gries und seiner Ehefrau Anny zu Ehren

mehr ...

Willi Ostermnann in Gold

Willi Ostermnann in Gold

mehr ...

Dat singende un klingende Kölle

Dat singende un klingende Kölle

Mit einem umfangreichen Begleitbuch

mehr ...

Met Trööte un Trumme - Altstädter kumme

Met Trööte un Trumme - Altstädter kumme

Die Musik des Altstädter-Korps

mehr ...

Frühling am Rhein

Frühling am Rhein

Zur Erinnerung an Anita Dylong

mehr ...

Strüßjer, Bützjer un Kamelle

Strüßjer, Bützjer un Kamelle

ein bunter Melodienstrauß mit zahlrecihen Interpreten

mehr ...

Kölsche Evergreens

Kölsche Evergreens

Eine Tonträger-Serie der Kreissparkasse Köln mit fast 1000 kölschen Liedern

mehr ...

Damit der Dom uns bleibt

Über viele Jahrzehnte haben der Kölner Dom und seine Baugeschichte nicht nur die Historiker beschäftigt, sondern auch den Kölner Liederdichtern und -komponisten viel Stoff für immer neue Lieder geliefert. Aus mehr als 100 Liedern erfolgte die repräsentative Auswahl.

In Abstimmung mit dem Präsidenten des ZDV, Michael H.G. Hoffmann, habe ich die Konzeption, Produktion und redaktionelle Gesamtleitung für diese CD übernommen und 19 Titel ausgewählt, die einen Querschnitt durch das Liederangebot sind und nicht nur den Dom als Bauwerk, sondern auch als katholisches Gotteshaus beschreiben: Decke Pitter, Dom-Schweizer, Dom-Uhr, Taubenbrunnen, Drügge Pitteru.v.m. Den Schluß bildet das Gesamtgeläute des Kölner Doms,

Das CD Booklet

Der "Decke Pitter" wird nicht nur besungen, sondern er läutet zum Abschluß der CD

Diese CD erhielten die Mitglieder des Zentral-Dombau-Verein zu Köln von 1842 als Geburtstagsgeschenk zum 175-jähigen Jubiläums des Vereins im Jahr 2017.
Die CD ist nicht käuflich zu erwerben- Wenn Sie diese aber gerne hätten, werden Sie doch Mitglied im ZDV - Sie tragen mit Ihrem Jahresbeitrag von 20,00 € dazu bei, das Kölner Weltkulturerbe zu erhalten.