Startseite

Kölner Originale

Kölner Originale

Spannend, unterhaltsam. Bereits in der fünften Auflage.

mehr ...

Aufgebaut

Aufgebaut

Ein Buch kölnicher Lebensfreude in schwerer Zeit.

mehr ...

Williamsbau

Williamsbau

Eine Hommage an Carola Williams, den Circus Williams und den Williams-Bau - KÖlns erster Kulturtempel nach dem Krieg

mehr ...

Kölnischer Liederschatz

Kölnischer Liederschatz

Vergriffen - gelegentlich im Antiquariat oder bei amazon

mehr ...

Das kleine Buch vom kölschen Klüngel

Das kleine Buch vom kölschen Klüngel

Im Buchhandel nicht mehr erhältlich. Noch wenige Exemplare bei mir verfügbar.

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » BÜCHER » Kölner Originale

Kölner Originale und Straßenfiguren


Das Buch über die Kölner Originale und Straßenfiguren erschien 1986 im Greven verlag Köln und wurde auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Nach diesem guten Start fand das Buch reißenden Absatz, sodass wenige Monate später bereits eine 2. Auflage herauskam. Es folgten die 3., 4. und 5. Auflage. Im Buchhandel sind die "Kölner Originale" noch erhältlich.
Die Zeitschrift "Köln im..." brachte 1986 monatlich eine Übersicht über die meistverkauften Köln-Bücher. Acht Buchhandlungen gaben jeweils ihre Ergebnisse bekannt. Die Kölner Originale belegten schon wenige Tage nach Erscheinen Platz 1 und den gab das Buch auch nicht mehr in den darauf folgenden 11 Monaten ab. Der Beck-Verlag, der die Köln im...-Zeitschjrift herausgab, verlieh Reinold Louis die bronzene Eule für den erfolgreichsten Autor 1986. Schließlich verloren die Kölner Originale nach 13 Monaten (!!) ihren Spitzenplatz. Und, kaum zu glauben aber wahr: neuer Spitzenreiter wurde das Buch "Könischer Liederschatz", das 1987 im Greven Verlag Köln erschienen.

Über das Buch können Sie sich umfassend informieren, Einblick in die einzelnen Kapitel nehmen und in einige Lieder reimhören. Auf der Folge 7 der Schallplattenserie "Kölsche Evergreens" der Kreissparkasse Köln habe ich 15 Lieder über die Kölner Originale veröffentlicht.
Für die Kölner Originale habe ich eine eigene WebSite eingerichtet, zu der Sie nach einem
Klick hier haben.


Das Original dieses Bildes istz verschollen

Ein Kölner namens Epkens wußte zu berichten, dass dieses Bild "Kölner Originale auf dem Altermarkt" während des Krieges in die Evakuierung nach Cottbus mitgenommen wurde. Recherchen und Anfragen bei den damaligen DDR-Behörden blieben ergebnislos.